Reglemente für den Betrieb von Drohen

Oft werden wir von nicht Mitgliedern über den Betrieb von Drohen resp. Multikoptern befragt. Nachfolgend ein paar Links zu offiziellen Reglementen vom Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL und vom Schweizerischen Modellflugverband SMV:

 

Ferienpass 2018

2018 04 11 14 41 56 0060 1

Bei herrlichem Wetter konnten wir motivierten angehenden jungen Piloten einen Einblick in unser spannendes Hobby bieten.
Handwerkliches Geschick, Messen des Könnens beim Gleiterwettbewerb, fliegen eines Elektor-Seglers im Lehrer-Schülerbetrieb, selber steuern eines Mulitkopters (Drohne) und üben der Grundlagen am Modellflugsimulator.

Der Anlass konnte mit 8 Teilnehmer am Mittwoch und mit 5 Teilnehmer am Samstag, im Werkraum und auf dem Sportplatz des Schulhauses St. Gallenkappel durchgeführt werden.

Vielen Dank an die Organisatoren des Ferienpass Tanja Kuster und an die Schulgemeinde für die Benutzung des Werkraums in St. Gallenkappel, speziell an Roman Jud.

Rangliste Gleiterwettbewerb vom Mittwoch 11. April

Rang Name                                 Punkte
1. Nico Hürlimann 13
2. Nevio Scattolin 16
3. Silvan Zwicker 17
4. Remo Hürlimann 18
5. Fabian Deussen 23
6. David Schmucki 24
7. Oliver Schmid 33
8. Joris Timon Oberholzer 37

 

Rangliste Gleiterwettbewerb vom Samstag 14. April

Rang Name                                 Punkte
1. Laurin Kessler 8
2. Marvin Häusler 9
3. Jonas Rüegg 19
3. Elias Brecheis 19
5. Jerome Popov 21

 

Vielen Dank für euren fairen Sportgeist!

 

Zu den Bildern :-(der Fotograf war leider nicht sehr fleissig)...

Vielen Dank auch an die Helfer: Dölf, Martin, Claudio, Lars, Ruedi

Nächste Anlässe

   

Wer ist Online

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Facebook Like